Lebenslauf Paul Herscu

Paul Herscu wurde in Rumänien geboren und ist in den USA aufgewachsen. Nachdem er selbst durch Homöopathie Heilung erfahren hatte, begann er sich frühzeitig dem Studium der Homöopathie zu widmen und gehört heute weltweit zu den gefragtesten Lehrern der klassischen Homöopathie.

Zusammen mit seiner Ehefrau Amy Rothenberg führt er eine homöopathische Praxis in Massachusetts, USA. Mit großem Erfolg behandeln sie auch schwere angeborene und genetisch bedingte Erkrankungen.

Paul Herscu hat die Zyklen und Segmente in die Homöopathie eingeführt und dadurch eine dynamische Innenansicht unserer Arzneimittelbilder geschaffen. Seine Methode verhilft uns Homöopathen gleichzeitig auch zu einer effektiveren Fallaufnahme, einem tieferen Verständnis der Symptomatologie der Patienten und damit zu einer sicheren Verschreibung.

Paul Herscu hat folgende Bücher veröffentlicht: »Die homö­opathische Behandlung von Kindern«, »Stramonium« und »Arzneimittelprüfung -  Der Schlüssel zu einer erfolgreichen Praxis«.

Er war der Eröffnungsreferent des internationalen Kongresses »Homöopathie für die Welt« im April 1997 in Berlin. »Nicht Abwägen sondern Gesetze bestimmen mein Handeln« ist der Grundsatz, den er seinem Unterricht voranstellt.