Alok Pareek - Homöopathische Behandlung von Kinderkrankheiten und Nierenerkrankungen

Videos im Set mit 18 DVD
Preis: 165,– Euro
17.-20. Mai 2007 in Stockdorf
unbearbeiteter Seminarmitschnitt
Deutsch/Englisch

Die Kinder sind unsere Basis – für die Gesundheit und die spirituelle Entwicklung der Gesellschaft.

Alok Pareek gibt zahlreiche praktische Tipps für die homöopathische Behandlung von Kinderkrankheiten - unter Anderem für die Fallaufnahme und die Anwendung von Nosoden und Konstitutionsmitteln.

Neben den häufigsten Erkrankungen von Kindern geht Pareek besonders auf Störungen der Entwicklung und des Nervensystems ein. Klinische Repertorien spezieller pädiatrischer Arzneimittel geben einen Überblick.

DVD 1
- Begrüßung und Einführung in die Struktur des Seminars
- Kinder, chronische Krankheiten, Behinderungen
- Fallaufnahme in der Pädiatrie

DVD 2
- Das psorische Kind
- Das syphilitische Kind
- Das sykotische Kind

DVD 3
- Die Anwendung von Nosoden
- Medorrhinum, Tuberculinum, Bacillinum, Carcinosinum

DVD 4
- MM: Carcinosinum (Fortsetzung)
- Fall: Zerebralparese, weiblich, 3 Jahre
- MM: Zincum

DVD 5
- Fall: Zerebralparese, männlich, 11 Jahre
- Fall: Zerebralparese, männlich, 8 Jahre

DVD 6
- Fall: Zerebralparese durch perinatale Kopfverletzung, männlich, 8 Jahre
- Arzneimittel bei Epilepsie
- Pädiatrische Konstitutionsmittel
- MM: Calcium carbonicum, Calcium phosphoricum

DVD 7
- MM: Calcium phosphoricum (Fortsetzung), Phosphorus, Silicea

DVD 8
- MM: Lycopodium, Sulphur, Thuja

DVD 9
- Autismus / Verhaltensauffälligkeiten
- Fall: Autismus, weiblich, 3 Jahre
- MM: Stramonium, Tarentula
- Wichtige Arzneien bei Autismus

DVD 10
- MM: Bufo rana, Jalapa, Magnesium carbonicum, Magnesium muriaticum, Plumbum, Opium, Mephistis, Rheum

DVD 11
- MM: Laurocerasus, Senna, Tarentula hispanica, Verbascum, Vinca minor, X-Ray

DVD 12
- MM: TNT (Trinitrotoluol), Sambucus nigra
- Sexueller Missbrauch bei Kindern

DVD 13
- Destruktive und ängstliche AM
- Grenzen und Notfälle der Pädiatrie

Die Nieren haben viel mit Angst zu tun.

Nierenerkrankungen haben immer mit tiefem emotionalen Leiden zu tun, so die Erfahrung von Pareek. Deshalb finden sich viele Nierenmittel in den Furchtrubriken wieder.

Er stellt wenig beachtete, aber unverzichtbare Arzneimittel bei der Behandlung des nephrotisches Syndroms, des akuten und chronischen Nierenversagens, der Nieren- und Blasensteine und der Prostataleiden vor. Ebenso teilt Pareek seine Erfahrungen im Umgang mit Dialysepatienten mit. Die Nieren stehen mit jedem anderen Organ in Verbindung. Deshalb ist es wichtig, die Behandlung von kombinierten Krankheitsbildern zu kennen.

DVD 13 (Fortsetzung)
- Homöopathie und Nierenkrankheiten
- Nieren und Angst
- Nieren und Allopathika

DVD 14
- Geist und Niere
- Nierenversagen: akut und chronisch
- Management und AM bei akutem Nierenversagen
- Fälle mit akutem Nierenversagen

DVD 15
- MM: Serum anguillae (Aalserum)
- Komplikationen bei Dialyse und chronischer Nierenkrankheit

DVD 16
- Chronisches Nierenversagen, Einteilung in Gruppen
- Fall: Chronisches Nierenversagen bei Dialyse, weiblich, 40 Jahre
- MM: Helleborus, Opium, Apocynum cannabinum, Liathris spicata

DVD 17
- Übersicht über Nieren-, Blasen-, Prostata-, Urethramittel
- MM: Chimaphila umbelata, Clematis erecta, Hydrangea, Ocimum canum, Petroselinum, Equisetum, Eupatorum purpureum, Pareira brava, Calculus renalis, Rhus aromatica

DVD 18
- Fall: Hepatitis C mit nephrotischem Syndrom, weiblich, 48 Jahre
- Arzneimittel bei starker Leberschädigung: Carduus marianus, Myrica cerifera, Arsenicum album, Apocynum cannabinum, Psorinum
- Verabschiedung

Zurück