Alok Pareek - Die homöopathische Behandlung von Herz-Kreislauferkrankungen

Videos im Set mit 16 DVD
Preis: 165,– Euro
16.-19. November 2017 in München
unbearbeiteter Seminarmitschnitt
zweisprachig: deutsch/englisch

Die Familie Pareek arbeitet mittlerweile in der 3. Generation als Homöopathen. Es gibt weltweit kaum Ärzte, die über mehr homöopathische Erfahrungen verfügen als diese Familie.

Dr. Alok Pareek und sein Sohn Dr. Aditya Pareek berichten über ihre Erfahrungen mit der homöopathischen Behandlung akuter und chronischer Herz- und Kreislauferkrankungen am "Pareek Hospital and Research Centre" in Agra, Indien. Diese Krankheiten sind mit Abstand die häufigste Todesursache in den Industrienationen und gelten als Zivilisationskrankheiten. In Deutschland wurden im Jahr 2005 insgesamt mehr als 17 Prozent aller registrierten Todesfälle durch chronische KHK und Herzinfarkt verursacht.

Ob Angina pectoris, hoher oder niedriger Blutdruck, Tachycardie oder Bradycardie, Vorhofflimmern oder begleitende Herz-Kreislauferkrankungen bei Schilddrüsen-, Nieren- und Lungenerkrankungen, es gibt kaum eine Erkrankung, zu der die Dres. Pareek nicht klinisch wertvolle Informationen zur homöopathischen Behandlung geben.

Vor allem die kleinen, wenig bekannten und selten angewandten Arzneien wie Grindelia bei Schlafapnoe, Laurocerasus bei angeborenen Herzfehlern, Viscum album bei niedrigem Blutdruck oder Kalmia als neuralgisches Medikament bei postherpetischen Neuralgien des Gesichtes kommen zur Sprache. Ganz nebenbei gibt es noch die Arzneimittelbilder der wichtigsten ophthalmologischen Arzneien.

Dieses DVD-Set bedeutet einen weiteren Edelstein von Dr. Pareek in der Schatztruhe der SSK.

Zurück